Mächenversteigerung 2013

zur Veranstaltungsübersicht

Mädchenversteigerung am 22.11.2013

Beginn:    19:00 Uhr       Versammlungsort:   Clubhaus TV Deutsche Eiche Hotteln Ende:       open end

Die diesjährige Mädchenversteigerung hat der Junggesellenschaft wieder 2 neue Mitglieder beschert. Thore Huck und Rafal Herrmann sind jetzt neu in die Junggesellenschaft aufgenommen worden – mit dem traditionellen Ritual – Ratzeputz. Nach dem Aufnahmeritual konnte mit der offiziellen Mädchenversteigerung begonnen werden.

Traditionell amerikanisch wurden wieder die Hottelner unverheirateten Mädchen versteigert. Amerikanisch bedeutet, dass jeder der Junggesellen mit einem Säckchen voll Kleingeld den Veranstaltungsort besucht. Gestartet wird mit „Groschen“ – oder wie es heute heißt 10-Cent-Stücken. Dann wird von allen mitgesteigert – bis das Geld alle ist oder die Kasse keinen Kredit mehr gewährt.

Wer am Ende die Teuerste ersteigert hat? Das wird natürlich nicht verraten und bleibt bestgehütetes Geheimnis Hottelns. Nur eins steht fest, die teuerste wird eingeladen am kommenden Fastnaschtsvergnügen am 22. und 23. Februar 2014 mit ihrem Ersteigerer den Ehrentanz gegen Mitternacht zu tanzen. Erst dann wird das Geheimnis um den Ersteigerer gelüftet.

Bis dahin wollen wir noch ein bisschen die Spannung aufrechterhalten.

Werbeanzeigen