Weihnachtsfeier 2021

Da unklar ist, ob Fastnacht 2022 stattfinden kann, wurde bei der Jahreshauptversammlung im Oktober entschieden, dass die Mädchenversteigerung im November erstmal in die Zukunft geschoben wird und stattdessen eine Weihnachtsfeier erfolgen soll.

Unsere erstmalige Weihnachtsfeier fand somit am Samstag, den 20. November, im Hottelner Klubhaus statt.

Nachdem gegen 19:30 Uhr alle Junggesellen eingetrudelt waren, ging es mit einem gemeinsamen Weihnachtsessen los. Bei Wildschweinbraten mit Klößen, Kroketten, Rosen- und Rotkohl wurde bereits die eine oder andere Kaltschorle verhaftet.

Im Anschluss an das Essen war dann der Höhepunkt der Veranstaltung an der Reihe. Die von jedem Junggesellen mitgebrachten, in Zeitungspapier eingewickelten Pakete wurden beim Weihnachtswichteln einander zugelost, sodass jeder am Ende ein anderes Geschenk in den Händen hielt. Zum Vorschein kamen sowohl lustige als auch nützliche Gegenstände, auf deren Fotos wir hier besser verzichten.

Wie bekannt war der Abend danach lange nicht zu Ende sondern es wurde bis tief in die Nacht gefeiert.